click to enable zoom
Loading Maps logo

Songkran in Pattaya – 11.-20. April 2018

  • slider
by prroffice
Februar 24, 2018
Category:   Blog/News
Songkran ist das buddhistische Neujahrsfest und wird allgemein mit einem Frühjahrsputz zu Hause in Verbindung gebracht und bereitet sich auf das kommende Jahr vor. Es ist eine Zeit, ältere Menschen zu verehren und Zeit mit der Familie zu verbringen. Thais streuen oder gießen traditionell warmes Wasser auf Verwandte, enge Freunde und Nachbarn, um das Pech der letzten 12 Monate wegzuwaschen und einen neuen Start in die Zukunft zu ermöglichen. Songkran in Pattaya ist jedoch etwas anders. Die oben genannten Aktivitäten werden in traditionellen Haushalten stattfinden und die Tempel in der Stadt werden voll von gläubigen Buddhisten sein, aber die Straßen werden sich allmählich von den seltenen Hinterhaltspunkten (normalerweise um Bars herum) bis zu einem vollen Wasser entwickeln Krieg … aber immer unbeschwert und lustig. Wan Lai Festival (20. April 2018) Songkran dauert offiziell drei Tage, aber das Rathaus verlängert es normalerweise in Pattaya, so dass es eine volle Woche dauert, wobei der letzte Tag der verrückteste Tag ist. Dieser zusätzliche Urlaub wird „Wan Lai“ genannt, was soviel wie „Tag, der fließt“ bedeutet, aber im Allgemeinen mit Songkran in Verbindung gebracht wird. Obwohl Wan Lai nur ein Tag ist – der letzte Tag – verbinden die meisten Leute es mit den früheren Feiertagen und schaffen so ein paar inoffizielle Tage von Songkran. Am Wan Lai Day fließt das Wasser wirklich – praktisch kontinuierlich. Jeder ist bewaffnet mit einem Wasserspender einiger Beschreibung. Einige bevorzugen den halbtraditionellen Eimer, viele gehen für eine Wasserpistole und einige benutzen Heide Robinson-Hochdruckschläuche, die aus einem Stück Plastikrohr mit einem kleinen Loch in einem und einem Kolben in dem anderen hergestellt werden. Diese sind leicht verfügbar, werden aber als zu mächtig angesehen und die Polizei wird sie konfiszieren, wenn sie sehen, dass Sie sie benutzen. Eine weitere Waffe, die Sie während Songkran in Pattaya wahrscheinlich treffen werden, ist die mysteriöse weiße Paste. Diese Mischung aus Talkumpuder und Wasser wird üblicherweise auf das Gesicht aufgetragen (aber das ist Pattaya und es ist die Waffe der Wahl für die meisten Mitarbeiter der Bar, also erwarten Sie, dass sie mit weißen Handabdrücken enden). Dies hat keine kulturelle Bedeutung und wird nur zum Spaß gemacht, obwohl es wesentlich weniger Spaß macht, wenn es in deine Augen kommt! Wohin in Pattaya während Songkran Jede Bar hat eine Auswahl an Wasserbutten vorne, in der Regel mit ein paar großen Eisblöcken, die in ihnen schwimmen. Die meisten werden fragen, dass Sie mindestens ein Getränk kaufen, wenn Sie Ihre Waffe dort nachladen, obwohl Sie einige Hintern frei zur öffentlichen Verwendung finden können, wenn Sie sich lange genug umsehen. Natürlich bedeutet dies, dass jede Bar zu einem Nest von Wasserschützen wird und Sie beim Überlaufen in einen Hinterhalt geraten und völlig durchnässt sind. Bei Straßen, bei denen jedes Gebäude eine Bar ist – insbesondere Sois 6 und 7 -, entsteht ein kompletter Lärm und ein unvermeidliches Kreuzfeuer. Die Beach Road ist für den Verkehr gesperrt und Bühnen sind für Live-Musik und Schaummaschinen eingerichtet. Die Feuerwehr parkte hier ihre Motoren und füllte zahlreiche Wassernäpfe für Nachtschwärmer aus, um ihre Soaker neu zu laden. Auf den Straßen, die Fahrzeuge zulassen, werden die wichtigsten zu einem langsamen Stau. Pick-up-Trucks werden zu mobilen Partys mit eigenen Wassernäpfchen, voll ausgelastetem Radio und vielen jungen Thais, die Fußgänger und andere Fahrzeuge von hinten belästigen. Einige der skurrileren Sehenswürdigkeiten sind die Mönche, die im hinteren Teil der Pick-up-Trucks sitzen und sich in der Stadt herumtreiben und Verdienste und Segnungen geben. Aufgrund des großen Respekts, der ihnen entgegengebracht wird, bleiben ihre Safranroben vollkommen trocken, während alles um sie herum durchnässt ist (und wir raten Ihnen dringend davon ab, dies zu ändern!). Im Gegensatz dazu wird die Polizei wahrscheinlich durchdrungener als jeder andere. Sie geben so gut, wie sie bekommen, und viele tauschen ihre Seitenarme gegen Einwanderer! Read more at: https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&hl=de&prev=search&rurl=translate.google.de&sl=en&sp=nmt4&u=https://www.bangkok.com/pattaya/songkran-in-pattaya.htm&xid=17259,1500004,15700023,15700105,15700124,15700149,15700168,15700173,15700201&usg=ALkJrhjkQ3D2z8VXS6xEfocragcrDUo6eA&cid=ch:OTH:001